Reiki wurde von dem Japaner Dr. Mikao Usui begründet.

Er nannte seine ursprüngliche Lehre  Usui Reiki Ryoho.

Das genaue Entstehungsdatum ist nicht bekannt.

1921 eröffnete Dr. Usui in Tokyo eine Reikiklinik.

Dr. Usui bildete verschiedene Menschen in Reiki aus.

Seitdem wird Reiki immer von Lehrer zu Schüler weitergegeben. Meist in 3 Graden.

 

Was erwartet Sie bei einer Reikisitzung?

Sie liegen angezogen in bequemer Kleidung auf der Behandlungsliege. Wenn Sie wollen, lege ich entsprechende Musik auf. Sie dürfen gerne die Augen schließen.

Meine Hände lege ich direkt oder ein paar Zentimeter sanft auf verschiedene Körperstellen. Dabei fließt universelle Energie durch meine Hände zu Ihrem Körper. Manchmal spüren Sie starke Wärme, dann wieder auch Kälte.

Sie können dabei tief entspannen und Kraft tanken.

Die Sitzung dauert bis zu einer Stunde.

Hinterher dürfen Sie noch nachruhen.

Zurück